Was macht Marketing für Softwareunternehmen aus?

Mit Marketing für Softwareunternehmen zum Erfolg - erfahre hier, warum du Marketing in den Vordergrund stellen solltest! Tipps und Hinweise zum Marketing!

4 min

Florian Werner

Jetzt Neukundengewinnung starten

Jetzt Neukundengewinnung starten

Jetzt Neukundengewinnung starten

Inhaltsverzeichnis

Marketing für Softwareunternehmen beinhaltet die Planung, Strategie sowie die Umsetzung von Maßnahmen für eine bessere Sichtbarkeit deines Unternehmens, deiner Dienste und Produkte. In einer Branche, in der eine umfassende Konkurrenz vorhanden ist und die Schnelllebigkeit im Fokus steht, ist Marketing unverzichtbar.

 

Was macht Marketing für Softwareunternehmen aus? Gutes Marketing für Softwareunternehmen zeichnet sich durch einen optimalen Zuschnitt auf die Zielgruppe aus. Es ist notwendig, sich auf bestimmte Themen zu konzentrieren, die Alleinstellungsmerkmale deines Angebots hervorzuheben und deine Sichtbarkeit zu stärken.

 

Wichtig sind Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Gerade beim Marketing rund um technische Produkte braucht es ein gutes Gleichgewicht zwischen Expertise, Verständlichkeit und Informationen.

Warum Marketing für Softwareunternehmen so wichtig ist

Das Angebot rund um Software für die verschiedensten Bereiche nimmt zu. Damit reagieren die Unternehmen auf die umfassende Entwicklung, die sich im technischen Bereich zeigt. Ziel der Softwareunternehmen ist es, die passenden Lösungen für Unternehmen und auch Privatkunden aus den verschiedenen Bereichen und Branchen zur Hand zu haben. Doch es reicht nicht aus, Software zu entwickeln und diese anzubieten. Ohne ein gutes Marketing für Softwareunternehmen kannst du deine Umsätze kaum steigern und auch deine Sichtbarkeit wird sich nicht erhöhen.

Erstklassige Lösungen reichen nicht aus, um das Interesse potenzieller Kunden auf sich zu ziehen. Es ist wichtig, dass du deine potenziellen Kunden direkt dort abholst, wo sie aktiv sind. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Softwareunternehmen in der Vergangenheit ihre Lösungen gar nicht umfassend bewerben mussten. Durch die zunehmenden technischen Entwicklungen sowie die steigende Konkurrenz, ist es inzwischen jedoch wichtiger denn je, mit einem guten Marketing deine Position am Markt zu festigen.

 

Es wird deutlich, dass es zahlreiche neue Softwareunternehmen am Markt gibt und immer mehr Kundensegmente erschlossen werden. Die Herausforderung, sich in diesen Branchen zu etablieren, ist groß. Um dauerhaft Erfolg zu haben und deinen Umsatz zu steigern, ist eine Neuaufstellung im Marketing eine wichtige Voraussetzung.

Was macht Marketing für Softwareunternehmen aus?

Die Unterschiede zu Marketing in anderen Branchen

Softwareunternehmen gehören zur IT-Branche. Wir möchten kurz darauf eingehen, was eigentlich der Unterschied zu anderen Branchen ist. Mit deinem Unternehmen bist du nicht nur im B2B-Bereich tätig, sondern auch beim B2C-Bereich. Das heißt, du hast eine sehr umfassende Zielgruppe, die in den meisten Fällen nicht das technische Wissen mitbringt, um sich spezifisch mit den Einzelheiten der Produkte auseinanderzusetzen.

 

Die Herausforderungen, vor denen du beim Marketing stehst, sind also:

  • Definition der richtigen Zielgruppe

  • fachspezifische Themen verständlich erklären

  • Alleinstellungsmerkmale in den Vordergrund stellen

Warum ist gerade deine Software die richtige Wahl für deine Kunden? Wie kann sie das Leben erleichtern? Wie kannst du die Vorteile deiner Software verständlich und professionell zusammenfassen?

Die wichtigsten Punkte beim Marketing für Softwareunternehmen

Wir haben nun festgehalten, warum es auch für dich als Software-Anbieter wichtig ist, dich mit Marketing zu beschäftigen und vielleicht bereits bestehende Strategien zu überarbeiten. Damit du einen besseren Überblick bekommst, haben wir von MORE die wichtigsten Punkte in Bezug auf das Marketing für Softwareunternehmen für dich zusammengestellt:

#1 Marketing-Strategie erstellen

Einer der wichtigsten Schritte ist es, eine Zielgruppe zu definieren, damit du auf dieser Basis deine Marketing-Strategie erstellen kannst. Stell dir die Frage, wer dein Produkt kaufen soll und was die Anforderungen sowie die Bedürfnisse deiner Zielgruppe sind. Lege außerdem fest, wie deine Software das Problem der Zielgruppe lösen kann. Sobald du die Antworten auf diese Fragen hast, kannst du damit beginnen, eine Strategie zu erstellen.

 

Um einen Anhaltspunkt zu haben, an dem du dich während des Marketings orientieren kannst, ist es wichtig, einen Markteinführungsplan zu erstellen und Meilensteine festzulegen. Unsere Experten von MORE legen großen Wert darauf, mit dir gemeinsam einen solchen Plan zu erstellen und anschließend umzusetzen.

 

Was bei der Marketing-Strategie wichtig ist:

  • Lege fest, welche Botschaften bei deinen Kunden ankommen sollen.

  • Baue die Strategie so auf, dass sie gut an die jeweiligen Markttrends angepasst werden kann.

  • Überlege genau, auf welchen Plattformen du Kampagnen veröffentlichen möchtest.

  • Nimm dir Zeit für die Erstellung von fachspezifischen Inhalten.

Marketing - auch für Softwareunternehmen - ist in der heutigen Zeit leichter geworden, gleichzeitig aber auch eine Herausforderung in Bezug auf die Konkurrenz. Denn auch deine Konkurrenz weiß soziale Medien zu nutzen und steckt hohe Ziele, um potenzielle Kunden zu erreichen.

Berücksichtige bei der Erstellung deiner Strategie daher die Marktanalyse, bei der auch ein Blick auf das Marketing der Konkurrenz geworfen werden sollte. Kommen externe Medien zum Einsatz? Wie ist die Webseite aufgebaut? Über welche Kanäle werden die potenziellen Kunden durch die Konkurrenz angesprochen?

#2 Content Marketing für Softwareunternehmen richtig einsetzen

Wir von MORE möchten gerne einmal auf die Bedeutung von Content Marketing hinweisen. Um Erfolg mit dem Marketing für Softwareunternehmen zu haben, ist Inhalt einer der wichtigsten Aspekte. Eine der Aufgaben für deine Branche ist es, komplexe Themen so zu verpacken, dass sie auch für Menschen verständlich sind, die keine Erfahrungen in Bezug auf IT und Software haben.

Wir haben bereits häufig Marketing für Softwareunternehmen umgesetzt und dabei festgestellt, dass viele Anbieter die Informationen zu ihren Produkten so aufbereiten, dass sie kaum verständlich sind. An diesem Punkt wird das Content Marketing zu echter Kunst.

Ziel ist es, auch komplexe Sachverhalte zusammenzufassen und interessant zu gestalten. Hierfür stehen dir natürlich die schriftlichen Inhalte zur Verfügung. Gerade in deiner Branche ist es aber ebenfalls von Vorteil, mit Bildern und Videos zu arbeiten.

Bevor du den Content in Form bringst, stelle immer sicher, dass du die richtigen Tools für die richtigen Kunden bewirbst. Auch digitales Marketing ist so konzipiert, dass die Inhalte direkt sichtbar sind. Anpassungen sind im Rahmen des digitalen Marketings zwar möglich, greifen aber schnell die Vertrauensbasis an.

#3 Steigere deine Sichtbarkeit

Wichtig ist es im Blick zu behalten, dass gutes Marketing keine Eintagsfliege ist. Das heißt, es braucht nicht nur schnelle und erfolgreiche Kampagnen, sondern langfristig eine Steigerung der Sichtbarkeit deines Unternehmens und deiner Produkte.

Unternehmen, die darauf achten, regelmäßig gut aufbereiteten Content, in Form von Kampagnen oder anderen Marketing-Varianten, zu veröffentlichen, arbeiten nachhaltig und verbessern auf diese Weise ihren Status am Markt. Die Wahrscheinlichkeit, deine Zielgruppe zu erreichen und abzuholen, erhöht sich mit jeder Veröffentlichung.

Legst du deine Zielgruppe definiert fest und gehst auf deren Probleme ein, steigt auch deine Conversion Rate. Dadurch erhöht sich dein Umsatz. Sichtbarkeit ist also einer der wichtigsten Aspekte in Bezug auf die Erfolge beim Marketing für Softwareunternehmen.

Übrigens: Hast du schon einmal geschaut, wie deine Auffindbarkeit ist? Vielen Unternehmen ist gar nicht bewusst, dass ihre Angebote, ihre Webseite oder die Produkte bei den Suchmaschinen weit hinten gelistet sind. Für die Steigerung deiner Sichtbarkeit sind Content und Suchmaschinenoptimierung ideal. Sprich gerne unsere Experten von MORE dazu an.

#4 Bleib in Kontakt mit deinen Interessenten

Eine Sache, die wir dir gerne ans Herz legen möchten, ist, zwischen all dem Marketing nicht zu vergessen, dass es auch um den persönlichen Kontakt mit deinen Interessenten geht. Ein anschauliches Beispiel ist eine Kampagne in den sozialen Netzwerken. Hier hast du die besten Chancen, in einen direkten Kontakt mit den Menschen zu treten, die sich für deine Produkte interessieren.

Was macht Marketing für Softwareunternehmen aus?

Marketing für Softwareunternehmen im B2B-Bereich

Software ist ein breites Feld und betrifft nicht nur Privatkunden, die auf der Suche nach passenden Tools sind. Gerade der B2B-Bereich ist groß aufgestellt. Lösungen für Unternehmen zu erstellen, umzusetzen und zu vermarkten, ist eine Herausforderung und bedarf eines passenden Marketings.

Auch in diesem Bereich ist einer der ersten Schritte die Definition der Zielgruppe. Stellst du branchenspezifische Software zur Verfügung oder handelt es sich um Produkte, die branchenübergreifend eingesetzt werden können?

Beide Varianten sind gefragt. Branchenspezifische Software beinhaltet unter anderem spezielle Varianten für Banken, Arztpraxen oder auch den Großhandel. In Bezug auf die Standard- und Systemsoftware ist daher deine Zielgruppe noch einmal deutlich umfassender.

Die Schritte beim Marketing im B2B-Bereich sind also erst einmal vergleichbar mit den Steps, die du für den B2C-Bereich benötigst. Dennoch haben deine Kunden hier deutlich andere Ansprüche an dein Unternehmen, die auch im Marketing berücksichtigt werden sollten:

1. Der Ort des Marketings

Wo halten sich deine Kunden aus dem B2B-Bereich auf? Während Privatkunden vermehrt in den sozialen Medien unterwegs, und damit auch gut über die sozialen Netzwerke erreichbar sind, ist für Unternehmen die erste Anlaufstelle bei der Suche nach Software die Webseite eines Anbieters. Dies bedeutet, es muss genau abgewogen werden, wo und wie du deine Kampagnen veröffentlichst und womit du beginnst.

2. Angebot einer persönlichen Betreuung

Ein gutes Marketing sorgt dafür, dass sich deine Umsätze erhöhen. Allerdings ist es auch der erste Schritt zu Leads, die sich zu einem festen Kundenstamm entwickeln können. Jetzt liegt es an dir, deinen Kunden und Interessenten zu zeigen, dass du auch dann zur Verfügung stehst, wenn der Kauf durchgeführt wurde. Ein Teil deiner Marketing-Strategie könnte es also sein, das Angebot einer persönlichen Betreuung für Geschäftskunden darin aufzunehmen.

3. Durchführung von Analysen

Wir von MORE möchten noch einmal auf die Wichtigkeit von Analysen hinweisen, die immer vor der Erstellung einer Marketing-Strategie stehen sollten - sowohl B2B als auch B2C. Nur so kannst du herausfinden, wo die Interessen deiner Zielgruppe sind, welches die wichtigsten Funktionen sind, die sie von der Software erwartet und auch, ob du möglicherweise bei internationalen Kunden ebenfalls Erfolg haben kannst.

Marketing für Softwareunternehmen braucht die richtigen Grundlagen

Hochwertige Informationen, die passende Zielgruppe und den Blick auf neue und treue Kunden gerichtet - Marketing für Softwareunternehmen stellt Herausforderungen an dich, die sich mit professioneller Unterstützung besonders gut angehen lassen.

Wir von MORE arbeiten als deine externe Marketing-Abteilung und sind von Anfang an dein verlässlicher Ansprechpartner. Gerne beraten wir dich auch rund um die ersten Schritte beim Marketing für Softwareunternehmen.

 

 

 

Anrufen

Wir sind gerne für Sie erreichbar.

Beratungstermin

Kostenlos & unverbindlich.

Online

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Auf unserer Kontaktseite finden Sie unser Kontaktformular und andere Kontaktmöglichkeiten.

Anrufen

Wir sind gerne für Sie erreichbar.

Beratungstermin

Kostenlos & unverbindlich.

Online

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Auf unserer Kontaktseite finden Sie unser Kontaktformular und andere Kontaktmöglichkeiten.

IMMER INFORMIERT

Mehr Sichtbarkeit, bessere Kunden und Recruiting ohne Sorgen

Mehr Sichtbarkeit, bessere Kunden und Recruiting ohne Sorgen
Mehr Sichtbarkeit, bessere Kunden und Recruiting ohne Sorgen

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Guidelines & Mentoren-Tipps. Direkt in Ihrem Postfach.

Keine Ads

Qualitätstexte

Kein Spam

NOCH FRAGEN?

Wir haben die Antworten!

Was muss mein Unternehmen mitbringen?

Wir arbeiten für mittelständische IT-Dienstleister, Softwareunternehmen und Systemhäuser ab einem Jahresumsatz von 5 Millionen Euro.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit?

Welches Paket ist das Richtige für mein Unternehmen?

Wann könnt ihr loslegen?

Welche Leistungen übernimmt MORE.?

Marketing Mentoring

Kostenloses Marketing-Beratungsgespräch für Dienstleister und Unternehmer

In unseres kostenlosen Beratungsgesprächs bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Gewinne mehr hochqualifizierte Leads

Werde Marktführer in deiner Branche

Steigere deinen Umsatz nachhaltig

Marketing Mentoring

Kostenloses Marketing-Beratungsgespräch für Dienstleister und Unternehmer

In unseres kostenlosen Beratungsgesprächs bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Gewinne mehr hochqualifizierte Leads

Werde Marktführer in deiner Branche

Steigere deinen Umsatz nachhaltig

Marketing Mentoring

Kostenloses Marketing-Beratungsgespräch für Dienstleister und Unternehmer

In unseres kostenlosen Beratungsgesprächs bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Gewinne mehr hochqualifizierte Leads

Werde Marktführer in deiner Branche

Steigere deinen Umsatz nachhaltig

Marketing Abteilung

Wir übernehmen Ihr Marketing und helfen bei der Neukundengewinnung

In unserem kostenlosen Beratungsgespräch bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Marketing Abteilung

Wir übernehmen Ihr Marketing und helfen bei der Neukundengewinnung

In unserem kostenlosen Beratungsgespräch bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Marketing Abteilung

Wir übernehmen Ihr Marketing und helfen bei der Neukundengewinnung

In unserem kostenlosen Beratungsgespräch bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.