Warum ist Marketing für Bauunternehmen so wichtig?

Benötigen Bauunternehmen eigentlich Marketing? - Erfahre hier, warum du auch in der boomenden Branche auf Marketing nicht verzichten kannst!

3 min

Florian Werner

Jetzt Neukundengewinnung starten

Jetzt Neukundengewinnung starten

Jetzt Neukundengewinnung starten

Inhaltsverzeichnis

In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Förderprogramme sowie einen Auftragnehmermarkt in der Baubranche. Deine Dienstleistungen mussten nicht angeboten werden, sie wurden gesucht. Es ist kaum verwunderlich, dass viele Bauunternehmen das Marketing vernachlässigt und sich auf die Aufträge konzentriert haben.

Warum ist Marketing für Bauunternehmen so wichtig? Gerade weil es in der Baubranche eine umfassende Konkurrenz gibt und deine potenziellen Kunden den Wunsch nach detaillierten Informationen haben, ist ein fundiertes Marketing wichtig. Nur so kannst du Vertrauen aufbauen und Kunden gewinnen.

Potenzielle Kunden beginnen schon lange vor der Auftragsvergabe mit der Suche nach einem passenden Anbieter. Durch ein fundiertes Marketing rückst du dein Unternehmen in den Vordergrund, wirst sichtbar, bleibst im Kopf und kannst dich so besser gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Marketing in der Baubranche als Besonderheit

Branchenmarketing ist heute Alltag, doch gerade die Baubranche gilt als Besonderheit. Die klassischen Marketing-Strategien, die in anderen Branchen zum Einsatz kommen, greifen hier nur bedingt. Die Gründe dafür sind vielseitig:

  • Dein Unternehmen bietet keine klassischen Produkte an, sondern Dienstleistungen an wechselnden Betriebsstätten.

  • Jede Dienstleistung ist abhängig von den Gegebenheiten bei deinem Kunden, wie dem Bau-Umfeld und dem Baugrund oder den Voraussetzungen bei bestehenden Gebäuden.

  • Die menschliche Arbeitskraft hat einen hohen Stellenwert in der Baubranche.

Dies sind Besonderheiten, die beim Marketing für Bauunternehmen berücksichtigt werden müssen. Es ist notwendig, hier sowohl Vertrieb als auch Marketing optimal miteinander zu verzahnen.

Gleichzeitig hast du als Bauunternehmen verschiedene Ansatzpunkte für Marketing. So kannst du sowohl vor der Bauphase als auch währenddessen ansetzen und damit potenziellen Bauherren Einblick in deine Arbeit geben.

Warum ist Marketing für Bauunternehmen so wichtig?

Wie können Bauunternehmen von einem guten Marketing profitieren?

Deine Zielgruppe geht bewusst auf die Suche nach möglichst umfassenden Informationen. Damit hast du für dein Marketing ein sehr dankbares Publikum. Jetzt kommt es darauf an, dieses auch abzuholen. Die Chancen von Marketing zu nutzen, basiert darauf, klare Ziele zu setzen, deine Zielgruppe zu definieren und die passenden Strategien zu finden.

Im Fokus für einen nachhaltigen Erfolg stehen dabei die Abgrenzung zu Wettbewerbern, sowie Vertrauensbildung zu potenziellen Bauherren. Unsere Experten von MORE wissen genau, welche Anforderungen an Branchenmarketing für die Baubranche gestellt wird. Bei uns gehen Marketing & PR Hand in Hand. Dabei nutzen wir alle vorhandenen Möglichkeiten und prüfen nach, welche Strategien zu Ihnen und Ihrer Zielgruppe passen.

Marketing unterstützt auch bei der Mitarbeitergewinnung

Ein wichtiger Aspekt in Bezug auf das Marketing ist die Mitarbeitergewinnung. Oft wird vor allem darauf geachtet, zufriedene Kunden zu gewinnen. Doch zahlreiche Anfragen bringen nur wenig, wenn du kein ausreichendes Fachpersonal für dein Bauunternehmen an der Hand hast.

Erhöhst du mit Marketing deine Sichtbarkeit, nutzt Branding für den Aufbau einer Marke und schaffst somit Werte für dein Unternehmen, wirst du auch für Fachkräfte interessant.

Marketing in der Baubranche: Tipps für deinen Erfolg

Dass du auch als Bauunternehmer nicht auf Marketing verzichten kannst, ist nun also klar. Wir von MORE haben bereits langjährige Erfahrungen als externe Marketing-Abteilung und geben dir jetzt einige Tipps an die Hand, die besonders wirksam sind:

Tipp 1: Hebe dich von der Konkurrenz ab

In der Baubranche herrscht eine hohe Kundennachfrage, gleichzeitig ist aber auch die Konkurrenzlage wirklich beeindruckend. Verzichte daher auf langweilige und altbekannte Marketing-Kampagnen und setze darauf, dich von der Konkurrenz abzuheben. Sei bereit, auch neue Wege auszuprobieren. Nimm deine potenziellen Kunden mit auf die Baustelle, beantworte live im Social-Media-Netzwerk Fragen – zeige dich kundennah.

Tipp 2: Integriere die Mitarbeiter ins Marketing

Mit diesem Hinweis ist nicht gemeint, dass du unbedingt eine eigene Marketing-Abteilung einrichten und hier deine Mitarbeiter einspannen sollst. Stattdessen möchten wir dir den Tipp geben, auf das Fachwissen deiner Mitarbeiter zurückzugreifen, um als Bauunternehmen für Kunden – und Fachkräfte – interessant zu werden. Je näher die potenziellen Kunden am Geschehen sind, umso eher entsteht auch eine Verbindung.

Tipp 3: Prahle mit deinen Erfolgen

Wer ein Bauunternehmen beauftragt, der möchte auch gerne wissen, wie gut die Arbeit der Firma ist. Was liegt hier näher, als mit deinen erfolgreichen Projekten in das Marketing zu gehen? Sowohl auf der Webseite als auch in einer Marketing-Kampagne sind Referenzen sinnvoll. Vor allem dann, wenn deine Kunden so erkennen können, welche Leistung hinter dem Erfolg steht.

Tipp 4: Setze auf Analysen

Natürlich kann Marketing für Bauunternehmen erfolgreich sein, wenn du direkt mit einer Kampagne startest. Noch erfolgreicher ist es aber, vorher eine Analyse durchzuführen, deine Zielgruppe festzulegen und dann die Kampagne darauf auszurichten. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass erfolgreiches Marketing auf einer guten Marktforschung basiert. Durch den Einsatz von Analysen kannst du potenzielle Kunden effektiv ansprechen und deine Marketing-Strategie auf sie ausrichten.

Tipp 5: Auch nachhaltige Strategien integrieren

Viele Marketing-Agenturen sagen ihren Kunden, dass ein gutes Marketing laut und schnell sein muss, um Aufmerksamkeit zu erregen. Das hat seine Berechtigung. Wir möchten dir aber auch den Tipp mit an die Hand geben, ebenfalls nachhaltige Strategien im Kopf zu behalten. Eine Kampagne muss nicht nur eine kurze Zeit andauern. Sie kann sich auch über einen längeren Zeitraum aufbauen. Ein anschauliches Beispiel ist ein gepflegter Kanal auf einer Social-Media-Plattform. Führe hier regelmäßig Interviews zu bestimmten Themen mit deinen Mitarbeitern durch. Das baut Nähe und Vertrauen auf.

Tipp 6: Achte auf einen Fokus

Wir beobachten immer wieder, dass im Marketing bei Bauunternehmen der Fokus fehlt. Konzentriere dich auf ein Segment bei der Vermarktung.

Tipp 7: Sei dort, wo auch deine Zielgruppe ist

Marketing kann auf ganz unterschiedlichen Kanälen betrieben werden. Hier ist mehr aber nicht immer besser. Sinnvoller ist es zu schauen, wo sich deine Zielgruppe aufhält und dich auf diese Kanäle zu konzentrieren. Von Messen über Plakatwerbung bis hin zu Social Media hast du viele Möglichkeiten, wirklich effektiv zu agieren.

Tipp 8: Arbeite mit Experten zusammen

Als externe Marketing-Abteilung haben wir von MORE schon vielfach die Erfahrung gemacht, dass Marketing ohne das Wissen von Experten deutlich weniger erfolgreich ist. Das Ziel ist immer, die Sichtbarkeit deines Bauunternehmens zu erhöhen, den Umsatz zu steigern und dauerhaft davon zu profitieren. Gerade deshalb empfehlen wir dir, gemeinsam mit Experten zu arbeiten und von deren Fachwissen zu profitieren.

Warum ist Marketing für Bauunternehmen so wichtig?

Warum soziale Netzwerke für Bauunternehmen ideal sind

Wir möchten gerne noch kurz auf digitales Marketing – und in dem Zusammenhang auf soziale Medien – eingehen. Professionelles Marketing kann heute die digitalen Möglichkeiten nicht mehr außer Acht lassen.

Natürlich ist eine Webseite eine wichtige Grundlage, um Informationen rund um dein Angebot auf einen Blick zusammenzufassen. Doch wie gelangen Kunden auf deine Webseite? Neben einer guten SEO-Optimierung sowie hochwertigem Content, sind die sozialen Netzwerke an dieser Stelle in ihrer Wirkung nicht zu unterschätzen.

Sehen wir uns dazu kurz Ergebnisse aus dem Digital Report 2023 an. Hier sind die folgenden Informationen zu entnehmen:

  • Pro Tag halten sich deutsche User etwa eine Stunde und 40 Minuten nur in den sozialen Netzwerken auf.

  • Angeführt wird die Liste der beliebtesten Plattformen durch TikTok, gefolgt von WhatsApp, YouTube, Facebook und Instagram.

  • 43 % der Nutzer in einer Altersspanne ab 16 Jahren bis hin zu 64 Jahren kaufen pro Woche mindestens ein Produkt online.

  • Bei der Suche nach passenden Produkten und Dienstleistungen greifen 65 % auf Suchmaschinen zurück, 38 % direkt auf Preisvergleichsportale und 31 % auf soziale Netzwerke.

Die Zusammenstellung dieser Ergebnisse zeigt, dass auch Bauunternehmen um die Nutzung von sozialen Medien kaum noch herumkommen, wenn sie eine breite Zielgruppe ansprechen möchten.

Dazu kommt, dass du keine Produkte, sondern Dienstleistungen anbietest. Die Preisvergleichsportale rücken an dieser Stelle in den Hintergrund, die sozialen Netzwerke schließen auf.

Längst gibt es Bauunternehmen, die mit einem Podcast, regelmäßigen Interviews und Beiträgen die Internet-Gemeinde begeistern und über eine interessierte Community verfügen, in der sich natürlich auch potenzielle Kunden befinden. Nun kommt es darauf an, sich gegen die Konkurrenz zu etablieren.

Social-Media-Plattformen bieten dafür die besten Voraussetzungen. Der direkte Kontakt mit Kunden und Interessenten sowie die Möglichkeit, hier Einblicke in den Alltag eines Bauunternehmens zu geben, sorgen dafür, dass du dein Unternehmen aus der Masse hervorheben kannst.

Fazit: Marketing für Bauunternehmen ist unverzichtbar

Nach wie vor schöpfen zahlreiche Bauunternehmen die Möglichkeiten, die ihnen das Marketing bietet, nicht aus. Damit bringst du dich um die Chance, sowohl für potenzielle Kunden als auch für Fachpersonal interessant zu werden. Mit einem fundierten Marketing-Konzept baust du Vertrauen auf, schaffst Sichtbarkeit online und offline, zeigst dich kundennah und erhöhst auf diese Weise die Nachfrage nach deinen Angeboten.

Gerade weil die Baubranche eine Besonderheit in Bezug auf das Marketing darstellt, ist die Zusammenarbeit mit Experten in diesem Bereich unbedingt zu empfehlen. Wir von MORE agieren als externe Marketing-Abteilung. Dank enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind alle unsere Konzepte komplett individuell. Unsere Experten weisen jahrelange Erfahrungen sowie fundierte Aus- und Weiterbildungen im On- und Offline-Marketing auf. Gerne beraten wir dich!

 

Anrufen

Wir sind gerne für Sie erreichbar.

Beratungstermin

Kostenlos & unverbindlich.

Online

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Auf unserer Kontaktseite finden Sie unser Kontaktformular und andere Kontaktmöglichkeiten.

Anrufen

Wir sind gerne für Sie erreichbar.

Beratungstermin

Kostenlos & unverbindlich.

Online

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Auf unserer Kontaktseite finden Sie unser Kontaktformular und andere Kontaktmöglichkeiten.

IMMER INFORMIERT

Mehr Sichtbarkeit, bessere Kunden und Recruiting ohne Sorgen

Mehr Sichtbarkeit, bessere Kunden und Recruiting ohne Sorgen
Mehr Sichtbarkeit, bessere Kunden und Recruiting ohne Sorgen

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Guidelines & Mentoren-Tipps. Direkt in Ihrem Postfach.

Keine Ads

Qualitätstexte

Kein Spam

NOCH FRAGEN?

Wir haben die Antworten!

Was muss mein Unternehmen mitbringen?

Wir arbeiten für mittelständische IT-Dienstleister, Softwareunternehmen und Systemhäuser ab einem Jahresumsatz von 5 Millionen Euro.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit?

Welches Paket ist das Richtige für mein Unternehmen?

Wann könnt ihr loslegen?

Welche Leistungen übernimmt MORE.?

Marketing Mentoring

Kostenloses Marketing-Beratungsgespräch für Dienstleister und Unternehmer

In unseres kostenlosen Beratungsgesprächs bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Gewinne mehr hochqualifizierte Leads

Werde Marktführer in deiner Branche

Steigere deinen Umsatz nachhaltig

Marketing Mentoring

Kostenloses Marketing-Beratungsgespräch für Dienstleister und Unternehmer

In unseres kostenlosen Beratungsgesprächs bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Gewinne mehr hochqualifizierte Leads

Werde Marktführer in deiner Branche

Steigere deinen Umsatz nachhaltig

Marketing Mentoring

Kostenloses Marketing-Beratungsgespräch für Dienstleister und Unternehmer

In unseres kostenlosen Beratungsgesprächs bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Gewinne mehr hochqualifizierte Leads

Werde Marktführer in deiner Branche

Steigere deinen Umsatz nachhaltig

Marketing Abteilung

Wir übernehmen Ihr Marketing und helfen bei der Neukundengewinnung

In unserem kostenlosen Beratungsgespräch bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Marketing Abteilung

Wir übernehmen Ihr Marketing und helfen bei der Neukundengewinnung

In unserem kostenlosen Beratungsgespräch bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.

Marketing Abteilung

Wir übernehmen Ihr Marketing und helfen bei der Neukundengewinnung

In unserem kostenlosen Beratungsgespräch bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Analyse Ihrer aktuellen Marketingstrategien. Wir identifizieren ungenutztes Potenzial und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre Unternehmen wirklich erfolgreich zu machen.